c+s Fliesenwelt mit neuem Standort – Eröffnung zur Baumesse Düren

Die c+s Fliesenwelt WE GmbH & Co. KG eröffnet in Düren ihren dritten Standort neben den beiden Niederlassungen in Heinsberg und Wesel. Im direkten Anschluss an die Baumesse eröffnet die Fliesenwelt Düren am 4. Oktober ihre Türen. Von Beginn hält die neue Fliesenwelt sowohl Angebote für Profi-Kunden als auch für private Bauherren und Renovierer bereit.

Auf über 700 m² Fläche wird ein umfassendes Sortiment an Fliesen, Naturstein und Mosaiken präsentiert. Dabei bietet der großzügige Abholmarkt preisgünstige Fliesen zur direkten Mitnahme, insbesondere aus dem hauseigenen Sortiment „ceramic+stein“. Die große und helle Ausstellung wartet ergänzend dazu mit hochwertig-exklusiven Produkten auf, wie beispielsweise Fliesen der spanischen Marken Porcelanosa und Venis.

Somit ist die c+s Fliesenwelt Düren zukünftig sowohl die ideale Anlaufstelle für Bauherren mit hohen Ansprüchen, als auch erste Wahl für preisbewusste Kunden, die auf gute Qualität bauen. Als reiner Handelsbetrieb sind darüber hinaus gewerbliche Fliesenleger ebenso willkommen und können die Ausstellung zur Beratung der eigenen Kunden nutzen.

Als Ansprechpartner für private und gewerbliche Kunden steht ein engagiertes Team von Profis aus der Fliesenbranche zur Verfügung, die bei Bau- und Renovierungsvorhaben von klein bis groß gerne für Planung und Beratung hilfsbereit zur Seite stehen.

Bereits vor der Eröffnung am 4. Oktober in der Papiermühle 48, 52349 Düren, präsentiert sich die Fliesenwelt Düren mit ihrem Angebot der Öffentlichkeit. Am Stand 135 in Halle 3 der diesjährigen Baumesse Düren (30.09.-03.10.2011) freut sich das Team der Fliesenwelt auf den Kontakt mit zukünftigen Kunden und Partnern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>